Bargeld-Verbot und kein Ende

Das Thema „Bargeld-Verbot“ ist in rasantem Tempo zu einer Dauer-Debatte in Deutschland und Europa geworden. Es geht dabei schlicht und einfach um die Abschaffung von Bargeldzahlungen, ganz oder zumindest teilweise. Der damalige Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble schlug bereits Anfang 2016 vor, eine Obergrenze von 5.000 Euro einzuführen. Mit der Meinung stand und steht er leider nicht alleine. Auch innerhalb der EU wird über eine einheitliche Grenze diskutiert. Andere Länder sind da schon weiter. So sind die Obergrenzen für Bargeldzahlungen in Griechenland bei 1.500 Euro, bei unseren französischen Nachbarn sogar bei nur noch 1.000 Euro.

Wir haben versucht, die ganze Thematik in einem Ratgeber zusammen zu fassen. Dabei sind wir nach der Methode „Fragen und Antworten“ vorgegangen. Der erste Teil der Reihe – Basiswissen und Grundlagen – ist jetzt fertig. Sobald weitere Teile erscheinen, informieren wir Sie, liebe Leserinnen und Leser.

Hier geht es zum kompletten Ratgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.